Dankbarkeit

Auch darauf hat mich Shetty mit der Nase gestoßen: Dankbarkeit verbindet mich auf eine positive und erfüllende Weise mit Menschen und Dingen.

Manchmal sage ich es mir innerlich vor – etwa »ich bin dankbar für meine guten Schuhe und meine gesunden Beine«, wenn ich gerade einen Spaziergang genieße –, und wenn meine D. an Menschen gerichtet ist, versuche ich daran zu denken, es auch zu sagen: »Ich bin dankbar, Dich zu kennen.«