Artikel

Offenheit

Offenheit

Geschwisterchen von Akzeptanz, im engeren Sinne Krankheitsakzeptanz: Wenn mich jemad fragt, wie es mir geht, möchte ich eine hinreichend authentische, also zu mir passende Antwort geben können. Das bedeutet nicht, dass ich ungefragt jedem fern stehenden Menschen meine Kindheit als Ursache für irgendwas auf die 

Okay

Okay

»Du bist ok, ich bin ok«: Eine goldene Regel der Kommunikation, bei deren Berücksichtigung Verletzungen zwischen den Sprechenden im Wesentlichen ausbleiben sollten. – Warum? Weil von der Person abstrahiert wird und dann jegliche Differenz, jeder Dissenz ein Disput um die Sache sein kann. Dass ich